ZKB Jugendlaufcup Trainingsweekend 2018

by webmaster

An diesem Wochenende haben sich die fünf Besten aller Kategorien des ZKB Jugendlauf-Cups zu einem Trainingsweekend im Sportzentrum Filzbach getroffen. Vom LVZO durften Lenny Gut (5. Rang, Kategorie V männliche Jugend U10) und Anna Pfister (1. Rang, Kategorie Q weibliche Jugend U12) dabei sein. Mit von der Partie waren auch zwei Spitzensportler: Beat Hefti, mehrfacher Olympia-Sieger und Weltmeister im Bobfahren und Raja Aellig-Urner, Spitzenläuferin des LC Usters und Gesamtsiegerin des Züri-Laufcups 2017. Sie gaben den jungen Athleten einen Einblick in den Spitzensport und gaben ihnen wertvolle Trainings-Tipps. Neben dem Training kamen aber auch Spiel und Spass nicht zu kurz. Am Sonntag fand abschliessend die Rangverkündigung statt, an der die Athletinnen und Athleten ihre Auszeichnungen und ein Diplom entgegennehmen durften.

Rolf Pfister

UBS Kids Cup Team Adliswil

by webmaster

Schon sehr früh in der Saison starteten wir an der ersten UBS Kids Cup Team Ausscheidung in Adliswil. Die Vorbereitungszeit war sehr kurz, aber vielleicht waren gerade deswegen nur wenige Vereine und Teams vertreten. Die LVZO startete mit insgesamt 4 Teams: U16 Mixed, U14 Mixed, U14 Mädchen und U12 Mädchen.

Wettkampfluft konnte geschnuppert und Erfahrungen gesammelt werden, mit ansprechenden Leistungen konnte das U16 Mixed einen Sieg und das U14 Mixed den 2. Rang feiern. Die beiden Teams sind somit schon sicher für den Regionalfinal qualifiziert. Die zwei Mädchen Teams der U12 und U14 beendeten den Wettkampf auf den Rängen 4 und 5. Die Stimmung und der Zusammenhalt in den Teams war hervorragend. Es ist sehr schön zu sehen, wie die Teamwettkämpfe im Winter die Trainingsgruppe näher zusammenbringt.

Am 1. Dezember findet die nächste Runde in Kollbrunn statt. Wir werden dann mit mehr Teams und mehr Trainings in den Beinen auflaufen, die Konkurrenz darf sich warm anziehen.

Marco Hindermann

U16/U18 SM Frauenfeld

by webmaster

Der Saisonhöhepunkt, die Schweizermeisterschaft, stand vor der Tür. Dieses Jahr wurde die LVZO nur von zwei Athleten vertreten. Sowohl Jan als auch Sarah (welche zum ersten Mal an einer SM startete) haben sich für 400 m Hürden angemeldet. Die Bedingungen für den Vorlauf schienen perfekt. Angenehme 25°C, Sonne und Beiden wurde Bahn 4 auf der 8er Bahn zugeteilt. 400 m Hürden war der erste Programmpunkt der SM. Zuerst starteten die Frauen, dann die Männer.

U20 Schweizermeisterschaften in Aarau

by webmaster

Als einzige Athletin für die LVZO stand Katja Widmer am 8. September 2018 an den U20/U23 Schweizermeisterschaften im Stadion Schachen in Aarau im Einsatz. Sie startete über 400 Meter Hürden im ersten Vorlauf auf Bahn eins. Für Katja war es, in ihrer erst zweiten Leichtathletiksaison, die Premiere an einer Schweizermeisterschaft, welche sie aufgrund Trainer-Knappheit, dann auch gleich ohne Unterstützung bewältigen musste.