Kantonale Meisterschaften, 15. August 2020

by webmaster

Eine 8-köpfige LVZO-Delegation reiste an die Kantonalen Meisterschaften ins Sihlhölzli. Wegen der Corona-Massnahmen konnten leider keine Trainer anreisen.

Der Startschuss für die LVZO begann mit Philipp. Er war für Diskus, Weit und 600 m qualifiziert. Der Diskus landete beim 2. Versuch bei 25.66 m, wodurch Philipp seine PB zertrümmerte und damit den 6. Rang belegte. Nach einer Zmittagspause bei seinen Grosseltern ging es weiter mit Weitsprung. Dort sprang er akzeptable 4.88 m. Zum Schluss fiel der Startschuss für die 600 m, wo er seine PB mit 1:43 min knapp verpasste. Alles in allem war Philipp mit seinem Wettkampf zufrieden.

Janic startete seinen Tag mit 80 m und ergatterte dort den 8. Rang in 10.38 s. Danach folgte für ihn Kugelstossen, wo er mit einer Weite von 11.91 m auf den 2. Rang vorstiess. Starke Leistung! Als letzte Disziplin stand für Janic der Weitsprung an, wo er im letzten Versuch auf 5.52 m jumpte. Dieser Sprung spülte ihn vom Podest auf den 4. Platz. Mit seinem Kugelresultat war Janic sehr zufrieden, bei den anderen Disziplinen hatte er sich etwas mehr erhofft. Nach Schwierigkeiten bei der Anmeldung, war Janic aber glücklich, überhaupt starten zu können.

Absage Pfäffikersee-Lauf

by webmaster

In Anbetracht der ganzen Corona-bedingten Auflagen, welche das BAG für Veranstaltungen erlassen hat, haben wir entschieden, den Pfäffikersee-Lauf in diesem Jahr nicht durchzuführen. Wir freuen uns umso mehr auf die nächste Ausgabe im 2021 und hoffen auf viele motivierte Läuferinnen und Läufer an unserer Startlinie.

Sacha Stermcnik (OK-Präsident) & Vorstand LVZO

Abendmeeting Regensdorf, 08. August 2020

by webmaster

Als einzige Athletin der LVZO stand Katja Widmer an diesem sonnigen, heissen Samstagnachmittag am Abendmeeting in Regensdorf am Start. Es war ihr erster Start über die 400 m Hürden seit über einem Jahr. Mit dem Ziel die U23-SM-Limite zu holen, begann sie sich aufzuwärmen. Glücklicherweise fand sie ein schattiges Plätzchen dafür. Sie versuchte sich auf sich selbst zu konzentrieren und sich von den grossen gemeldeten Namen, wie Mujinga Kambundji und Tadesse Abraham, nicht ablenken zu lassen. Ihr Hauptziel nebst der SM-Limite war es, sich selbst nicht zu viel Druck zu machen und der Nervosität, anders als bei allen bisherigen Starts über diese Distanz, nicht die Überhand zu geben. Dies gelang ihr grösstenteils sehr gut und sie konnte mit einer gesunden Nervosität und sogar etwas Vorfreude anstelle der bisherigen Angst in den Startblock steigen.

LVW-Sommermeeting, 05. Juli 2020

by webmaster

An einem sonnigen und für einen Wettkampf fast schon zu warmem Sonntagnachmittag standen vier U18 – U23 Athletinnen der LVZO in Winterthur am Start. Den Anfang machte Lea Pfister über 1500 Meter. Als eine der jüngsten Athletinnen im Feld war sie im Vorfeld etwas nervös, ob alles gut kommen wird. Im Ziel stoppte die Uhr für sie bei 5.2 Minuten, womit Lea die U18 Schweizermeisterschafts-Limite über 1500 Meter erfüllt hat. Dennoch ist sie mit ihrer Zeit nicht so richtig zufrieden, angestrebt hat sie eine Zeit um die 5.1 Minuten.

Inspiration Games Zürich 2020

by webmaster

30 Topstars in acht Disziplinen und sieben Stadien haben sich am Donnerstag, 9. Juli 2020 gegenseitig an den Inspiration Games gemessen – und die LVZO war hautnah dabei! Als Stimmungsmacher durften wir live im Stadion Letzigrund dabei sein und Mujinga Kambundji, Lea Sprunger, Christophe Lemaitre, Riccarda Dietsche und Ajla Del Ponte kräftig anfeuern. Mit einer Delegation von 90 Personen war unser Verein beachtlich vertreten, im Stadion erlaubt waren insgesamt 300 Personen.

Herzlichen Dank an Weltklasse Zürich für die Einladung und dieses einmalige und unvergessliches Erlebnis!