Header Image - Leichtathletik-Vereinigung Zürcher Oberland

Warteliste Schnuppertrainings U10 – U14

by webmaster

Liebe Interessenten der Leichtathletik

Zur Zeit ist die Athletenzahl unserer Trainings der Kategorien U10 – U14 (Jg. 2010 – 2005) maximal ausgeschöpft und es besteht bereits eine längere Warteliste. Wir bitten also um etwas Geduld und hoffen, euch zu einem späteren Zeitpunkt zu einem Schnuppertraining einladen zu dürfen.

Vielen Dank für euer Verständnis!

U16/U18 SM Frauenfeld

by webmaster

Der Saisonhöhepunkt, die Schweizermeisterschaft, stand vor der Tür. Dieses Jahr wurde die LVZO nur von zwei Athleten vertreten. Sowohl Jan als auch Sarah (welche zum ersten Mal an einer SM startete) haben sich für 400 m Hürden angemeldet. Die Bedingungen für den Vorlauf schienen perfekt. Angenehme 25°C, Sonne und Beiden wurde Bahn 4 auf der 8er Bahn zugeteilt. 400 m Hürden war der erste Programmpunkt der SM. Zuerst starteten die Frauen, dann die Männer.

U20 Schweizermeisterschaften in Aarau

by webmaster

Als einzige Athletin für die LVZO stand Katja Widmer am 8. September 2018 an den U20/U23 Schweizermeisterschaften im Stadion Schachen in Aarau im Einsatz. Sie startete über 400 Meter Hürden im ersten Vorlauf auf Bahn eins. Für Katja war es, in ihrer erst zweiten Leichtathletiksaison, die Premiere an einer Schweizermeisterschaft, welche sie aufgrund Trainer-Knappheit, dann auch gleich ohne Unterstützung bewältigen musste.

Ein sportliches Wochenende liegt hinter uns

by webmaster

3 Mal Bronze für die LVZO am Kantonalen Sprintfinal in Meilen

Zu Beginn des Wochenendes, am Samstag 25. August 2018, nahmen 14 LVZO-lerinnen und LVZO-ler sowie 5 deren Geschwister am Kantonalfinal vom Swiss Athletics Sprint in Meilen auf der Allmend teil. Nicht gerade die besten Bedingungen bei höchstens 17 Grad, ständigem Regen (mal mehr, mal weniger) und einer kalten Biese. Nichtsdestotrotz haben unsere jungen Sprinter alles gegeben uns erfreuliche Resultate geliefert. Vania Nigg, Anna Pfister, Marc Pfister und Lenita Edward lauteten unsere Finalisten, wobei die letzteren drei sich zum Schluss eine Bronzemedaille um den Hals hängen lassen durften. Leider verpassten sie somit aber den Einzug in den Schweizerfinal, wo die beiden Erstplatzierten teilnehmen dürfen. Vania erreichte den tollen 6. Rang.

Meli Hindermann

Abendmeeting C Regensdorf

by webmaster

Nach knapp zwei Monaten Wettkampfpause gingen Katja und Sarah am Samstagabend, 18. August 2018, über 400 m Hürden an den Start. Dies war für beide erst der zweite Wettkampf in dieser Disziplin. Die Beiden waren extrem nervös bevor sie starten konnten aber auch gespannt wie die Form ist nach den Ferien.

Sarah startete in der zweiten von drei Serien auf Bahn drei. Sie war vor dem Start sehr nervös, kam aber gut aus dem Block und zeigte einen soliden Lauf. Mit einer Zeit von 67.50 s kam sie knapp nicht an ihre PB heran, konnte aber neun der zehn Hürden mit dem stärkeren Bein bewältigen, was auf einen sehr rhythmischen Lauf schliessen lässt. Die letzten 100 Meter waren wie für alle, auch für Sarah sehr anstrengend. Sie kam als vierte ihrer Serie im Ziel an und war sichtlich erleichtert den ersten Wettkampf nach den Sommerferien hinter sich zu haben.